Audio-Technica wurde im Jahr 1962 gegründet und ist heute eine weltweit agierende Firmengruppe, die sich ganz der Entwicklung & Fertigung von problemlösenden Audiogeräten verschrieben hat. Ursprünglich bekannt für die Entwicklung von hochmodernen Tonabnehmersystemen für Plattenspieler, fertigt Audio-Technica heute Hochleistungs-Mikrofone, -Kopfhörer, Drahtlossysteme, Mischer und andere elektronische Produkte für den professionellen Einsatz auf der Bühne, im Studio und zu Hause.

Als Gewinner zahlreicher Industrie-Auszeichnungen fertigt Audio-Technica Produkte, die Maßstäbe in den Bereichen Qualität, Langlebigkeit und Preis-/Leistungsverhältnis für Livetourneen, Sende- und Tonstudios, Firmen und staatliche Einrichtungen, Kirchen und viele andere Einsatzbereiche setzen.

Die Mikrofone von Audio-Technica bieten vielfältige und flexible Lösungen bei erstklassigen Sportübertragungen. Unter anderem wurden sie bei der Fussball-WM, dem Super Bowl und den Commonwealth Games, bei den Sommerolympiaden in Peking (2008), Athen (2004), Sydney (2000) und Atlanta (1996), sowie den Winterolympiaden in Turin (2006) und Salt Lake City (2002) eingesetzt.