Armonia

Präsentation
Armonia ist der erste Lautsprecher von Apertura, der diese spezielle Form bekam, welche diese Lautsprecher so neutral spielen lässt.
Zwei Seiten mit verschieden gekrümmten Radien, eine nicht symmetrische Oberfläche, sondern Winkel zwischen Vorder- und Rückseite in geeigneter Weise bestimmt, um die Steifigkeit und eine niedrigem Emissionsfläche der Wände zu optimieren.

Mehrere interne Verstrebungen bilden das Grundgerüst, auf dem die verschiedenen Wände montiert werden. Diese Multilayerplatten hoher Dichte MDF machen die Strukturform steifer und  gedämpfter als herkömmliche Gehäuseformen.
Um die Ausbreitung von Körperschall zu optimieren, steht das Gehäuse der Armonia auf einem zentralen Konus, der auf der Achse des Schwerpunkts positioniert ist. Die vier Seitenspikes haben einzigartig die Funktion, das Gehäuse zu stabilisieren.

Armonia ist mit einem 17cm (7“) Bass / Mitteltöner ausgestattet, der mit einem starken Magnetkreis, 11cm im Durchmesser angetrieben wird. Der Membran Typ " Isotaktische Matrix " verbindet Steifigkeit und Dämpfung, um einen breiten Frequenzbereich ohne Ausfallmodus und niedrige Verzerrungsrate zu reproduzieren.

Die Gehäuseform ist das Ergebnis einer Studie, die von einigen CAD- und Finite- Elemente- Analysen herbeiführte. Dank seiner dünnen Verzweigung der mehrschichtigen MDF Wände, werden die rückführenden Wellen vollständig an der Rückseite des Gehäuses kompensiert.

Der Hochfrequenz-Antriebseinheit ist von einer neuen Generation Bändchen-Hochtöner, die eine lineare und weniger zerbrechlich als frühere Generationen, Sandwich Aluminium / Polymer Membran verwendet.
Die Verwendung eines Neodym- Eisen- Bor- Magnetkreis und eine Membran von nur 18 mg (10 -mal geringer als die eines äquivalenten Hochtöner mit einer ähnlichen Emissionsfläche) erlaubt eine präzise  Wiedergabe aller Transienten.

Die Frequenzweiche ist das Ergebnis der Arbeit von Christian Yvon.
Dieser patentierte Filter –Struktur namens " DRIM ", besitzt eine Ellipse auf einer seiner Kennlinien.
Die daraus resultierende Übergangsfrequenz ist mit verschiedenen Flankensteilheiten, 6dB, 12dB und 24dB pro Oktave gebildet. Der Gesamtschnittpunkt von +6 dB bei der Grenzfrequenz ermöglicht eine Intermodulation Mindestfläche. Eine strenge Phasenoptimierung ermöglicht einen echten dreidimensionalen Stereoklang.

Musikalisch liefert die Armonia dem Zuhörer einen weiten Frequenzumfang,  Präzision und einen bemerkenswerten Sinn für Phrasierung.

Sie ist in der Lage leise Passagen mit einer gewissen Sanftheit genau so wiederzugeben wie größere dynamische Werke mit einer festen Stabilität. Die Armonia kommt mit hochwertiger Low-Mid-Power Elektronik mit schon bescheidener Leistung ( 40 - 50W )  zurecht.

Technologie

Lautsprecher
Bändchen-Hochtöner: 3“ Sandwich-Membran von nur 18mg.
NeodymFerBore Magnetkreis .

7“ Isotaktische Matrix 18cm -Membran ( Verbundstoff aus gewebtem Polypropylen Verbund ).

Linear über einen weiten Frequenzbereich und perfekt gedämpft.
Er ist mit einem leistungsstarken Magneten auf Ferrit Basis–11cm im Durchmesser, und ein Kupferring auf dem Pole-Stück reduziert nicht-lineare Modulationsverzerrungen.

Das Gehäuse
Das Gehäuse wird aus einer Multischicht MDF Struktur mit hoher Dichte auf eine Gesamtdicke von 21 mm,

unter Druck um eine Skelett Struktur aus vier Paar Verstrebungen geformt. Nur eine solche Premium-Lösung ermöglicht eine absolute Neutralität der Holzgehäuse.

Frequenzweiche

DRIM Filterstruktur. High-End-Audio- Komponenten: Induktivität Jantzen Spule mit 1.4 mm ² Drahtstärke gebacken, Mundorf und Jantzen Polypropylen-Folien-Kondensatoren. Handverdrahtete Leiterplatten PCB FR4 Kupfer - 130 um, interne Verdrahtung mit Kupfer / Silber- PTFE-Isolierung.

 

Details
Um die Ausbreitung von Körperschall zu optimieren, steht die Armonia auf einem zentralen Kegel in der Achse des Schwerpunkts. Die vier seitlichen Punkte werden nur zur Stabilisierung des Gehäuses eingesetzt.

Technische Daten
2-Wege-Standlautsprecher
Bandbreite:             37-30 000 Hz + /-3dB
Empfindlichkeit:       88dB/1w/1m
Impedanz:               8 Ohm
Gehäuseart:            Bass-Reflex
Lautsprecher:         17cm (7“) Isotaktische Matrix Bass / Mitteltöner, Bändchen-Hochtöner 3 "
Trennfrequenz:       3 kHz
Terminal:                 Mono-Verdrahtung akzeptieren Gabeln und Bananen
Maße:                     216x271x1030mm (BxTxH) (mit Fuß) 350x293x1081mm
Gewicht:                 25,6 kg netto - 29 kg verpackt

 

 

 

Test Audio 2015-02